i+R | Gruppe | GmbH
Drucken

i+R und Huppenkothen machten sieben Lehrberufe an vier Standorten erlebbar

Lehrlingsinfotag Huppenkothen Okt 2017

Die zur Unternehmensgruppe gehörenden Unternehmen i+R Bau, i+R Fensterbau, i+R Holzbau sowie die Huppenkothen Baumaschinen und der Stahlbauer Martin öffneten am 6. Oktober ihre Werkstatt-Tore.
Zahlreiche Jugendliche nutzten samt ihren Familien die Gelegenheit und schauten an Ort und Stelle den Baumaschinen- oder Zerspanungstechnikern, Fensterbauern, Maurern, Tiefbauern und Zimmerern über die Schulter. 

Interessierte Jugendliche konnten sich im Gespräch mit Ausbildern und Lehrlingen darüber informieren, wo die Schwerpunkte der einzelnen Lehrberufe liegen, wie lange die Ausbildung dauert, was es mit Outdoortagen auf sich hat oder wie das Prämiensystem aufgebaut ist.

Die Lehrlingsausbildung ist eine wichtige Säule in der i+R Unternehmensgruppe und einer der  Erfolgsfaktoren. Die Lehrlinge von heute sind die Facharbeiter von morgen. Mehr als 70 Lehrlinge werden derzeit in der Firmengruppe in Österreich und der Schweiz ausgebildet. Im September haben mehr als 30 neue Lehrlinge ihre Ausbildung begonnen. Der Lehrlings-Infotag fand zum ersten Mal statt und wird in den kommenden Jahren jeweils im Herbst weitergeführt.

Neue Lehrlings-Website
Zeitgleich mit dem Lehrlings-Infotag ging die neue Lehrlings-Homepage der i+R Gruppe online. Unter www.ir-lehre.com finden Interessierte alle Infos zum „Lehrlingsbootcamp“ - der Lehrlingsausbildung bei den i+R Unternehmen - und zu den Schnuppertagen.