i+R | Gruppe | GmbH
Drucken

Die Gräfliche Seedomaine lud zum Sommerfest ein

Sommerfest Seedomaine Bodemann I+R Gruppe

Die Bauarbeiten bei der Gräflichen Seedomaine zu Bodman laufen auf Hochtouren: Knapp acht Monate nach dem Richtfest hat i+R Dietrich Wohnbau die Rohbauten der neun Villen fertiggestellt.

Die i+R Dietrich Wohnbau lud zum Sommerfest ein und das Interesse war riesig. Mehr als 200 Besucher folgten der Einladung und nahmen an den Führungen durch das Areal und die Villen teil: Viel Interesse fanden die halbstündliche Führungen durch den Geschäftsleiter Alexander Manz und sein Team.

Bis zum Frühjahr 2018 soll die Gräfliche Seedomaine zu Bodman bezugsfertig sein. Die Zeichen stehen gut: Der Bau der Tiefgarage mit 130 Stellplätzen ist abgeschlossen. Die Rohbauten der Villen sind fertiggestellt, manche schon verputzt. Nach den Plänen des Berliner Architekten Professor Dr. Hans Kollhoff entstehen vierzehn individuelle Villen und ein Suitenhotel. Das neue Hotel ersetzt die alte „Linde“ und wird über 14 Suiten, ein Restaurant und einen Wellnessbereich verfügen. Auch eine Liegewiese am Seeufer und ein kleines Badehaus gehören zum Betrieb. Die Außenraumgestaltung nach den Plänen des renommierten Landschaftsarchitekten Peter Wirtz wird im Sommer 2018 fertig sein.